Offizieranwärter in der 3. Dimension
Das Ziel :
Die Führung von morgen heute stärken.


Die Offiziersausbildung der Luftwaffe durchläuft, wie die gesamte Bundeswehr, einen der umfassensten und nachhaltigsten Umwandlungsprozesse ihrer Geschichte. In Zeiten der Neuorientierung muss das Verständnis für den Auftrag der Luftwaffe und die Natur deren Umsetzung besonders gefestigt sein.

Alle Offizieranwärter erhalten daher als eines von zahlreichen Modulen während ihrer Ausbildung auf der Offizierschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck eine Woche Segelflugausbildung an der Segelflugschule Oerlinghausen. Die emotionale, kognitive und physische Erfahrung dieser Ausbildung hat zum Ziel das Gemeinschaftsgefühl und die Identifikation mit der Luftwaffe belastbar zu stärken.

Unterrichtet werden die angehenden Offiziere durch die erfahrenen Fluglehrer der Segelflugschule, in den Bereichen Avionik, Luftrecht, Meteorologie und technischer Grundlagen.

Zum Artikel auf luftwaffe.de
Fliegen lernen am
Teutoburger Wald




Segelflugschule Oerlinghausen

Robert-Kronfeld-Str. 11

33813 Oerlinghausen

Tel.: 05202-9969-0

Fax.: 05202-9969-99